Stauraum...

Weitere Bilder:

"element.x" von Unionzeiss

element.x ist die Antwort auf Flexibilitätsanforderungen der New Work Generation. Als modulares Raumsystem ermöglichst es die Bildung reversibler Strukturen überall im Objekt, vom Empfang über Office bis zum Meeting Point.

Beispiele innovativer Ideen und weitere Informationen finden Sie unter www.element-x.de

Weitere Bilder:

"Mixt" von Unionzeiss

Eine neue Kollektion von modernen Möbeln, die es durch ihre zurückhaltenden Formen, der riesigen Auswahl von Materialien und der Größen der Module dem Käufer erlaubt, sich auf einfache Art und Weise den von ihm erträumten Innenraum zu gestalten.
Bei Benutzung der gleichen Möbelstücke besteht die Möglichkeit, die Anordnung immer wieder zu verändern und voneinander verschiedene Zusammenstellungen zu kreieren. Der Kunde selbst ist dazu angehalten, in präziser Form und Genauigkeit über die Funktion des Innenraumes, den Charakter, Stil, Stimmung oder Edelmut zu entscheiden...
Alle Farben aller Materialien wurden derart ausgesucht und aufeinander abgestimmt, dass sie zueinander passen und sich ergänzen. Dies gibt eine Vielzahl an Optionen unbeschränkten Experimentierens und Komponierens.

Weitere Bilder:

"Xeon" von Unionzeiss

Die Kollektion Xeon wurde an die Bedürfnisse des Kunden mit hohen Anforderungen entworfen und angepasst, der gleichzeitig Originalität des Designs und Qualität zu schätzen weiß. Das charakteristische Merkmal dieser Kollektion ist ihre Variationsmöglichkeit was die Innenausstattung und Einrichtung anbetrifft.

Der Benutzer verfügt über eine Bandbreite von Möglichkeiten was das Angebot der Schreibtische, Tische, Schränke und Kommoden anbetrifft und kann darüber hinaus auf ein ebenso breites Angebot von originellen Accessoires, Lampen und Sofas zurückgreifen.

Weitere Bilder:

"Modul Space" von Unionzeiss

In Zeiten, in denen der Wandel nahezu das einzig Beständige ist, erreicht die Flexibilität von Büroeinrichtungen einen völlig neuen Stellenwert. Wachsende Geschäftsbereiche, Personalanpassungen, Abteilungswechsel - nahezu täglich sind Arbeitsprozesse im Umbruch. Und nichts lähmt die Effizienz mehr als Strukturen, die dieser Dynamik nicht gewachsen sind. Damit Sie auch in turbulenten Zeiten handlungsfähig bleiben, bietet Ihnen modul space flexible Lösungen, die nicht nur für das Großraumbüro entwickelt wurden, sondern sich bereits vielfach in solchen Strukturen bewährt haben. Wir nennen das open space. Und meinen damit eine individuelle Lösung in der Großraumetage, in der Sie Einzel- und Teamarbeitsplätze genauso bedarfsgerecht einrichten können, wie Teamwork-Bereiche, zentrale Stauräume oder Besprechungszonen.

Weitere Bilder:

"entero" von Unionzeiss

Der Universal-Flügeltürenschrank entero ist nun auch für 6 Ordnerhöhen erhältlich. Er ergänzt das zeitlose entero-Schrankprogramm, welches vom kompakten Sideboard bis zum Aktenschrank vielfältig einsetzbar ist. Der stabile, verschweißte Stahlkorpus und der Dreiriegelverschluss mit Drehzylinderschloss ermöglichen eine sichere Verwahrung Ihrer Unterlagen.

Weitere Bilder:

"EQ" von Unionzeiss

Das Standardmodul in den Breiten 40 / 80 / 120 cm Tiefe 40.4 cm und Höhe 39 cm kann mit Einschwenk- und Ausschwenk-Klappen, Breitschubladen, Prospekttablaren sowie Hängeregisterauszügen ausgestattet werden. Diese Elemente sind jederzeit nachrüstbar. Materialschalen, Quertrennplatten, Steckplatten,  Schrägfacheinsätze und Ordnerbügel sorgen für Ordnung in den Stauräumen.

Zusätzlich stehen Eckmodule im 45° und 90° Winkel für optimale Raumkonfiguration und/oder Raumtrennprogramm zur Verfügung.

Die Module sind komplett aus Vollblech oder wahlweise mit formgelochten schallisolierten Rückwänden oder seitlichen Blenden erhältlich. Dank der isolierten Metallkonstruktion wird eine hohe Schalldämmung und ausgezeichnete dB-Werte erzielt. Die Profile können in den Gehäusefarben pulverbeschichtet, Aluminium matt eloxiert oder glanzverchromt bestellt werden.

Weitere Bilder:

"Archiva" von Unionzeiss

Der Wert der Einrichtung ergibt sich aus der Wertigkeit der Materialien und der Gestaltung im Detail. Gestaltung und Ordnung ergänzen sich und geben dem Raum Atmosphäre und Nutzen. Schlichte Eleganz, die Bestand hat.

Weitere Bilder:

"Creation" von Unionzeiss

- Alle Schrankelemente sind mit Gehrungsschnitten und mit Kunststoffverleimung konstruiert.

- Beim seitlichen Aneinanderstellen dürfen keine Spalten entstehen.

- Grundlage der verschiedenen Breitenausführungen sind Einzelelemente 800 mm breit.

Schiebetüren vor dem Korpus laufend (innenliegende und vorgehängte Türen). Die Vorderansicht ist geprägt durch zwei identische Lauf- und Führungsschienen aus eloxiertem Aluminium, die über ein Schnellmontagesystem am Korpus befestigt werden. Die seitlichen Abdeckschienen sind ebenfalls aus eloxiertem Aluminium. Die vorgehängte Türe wird mittig über einen in der oberen Führungsnut verdeckt liegenden Mittelstopper positioniert. Durch einen auf der Rückseite der vorgehängten Schiebetür mitlaufenden Sicherungsbolzen ist gewährleistet, dass zwischen den Griffleisten der Glastüren und der Türkante der vorgehängten Tür keine Quetschstelle entsteht. Die vorgehängte Tür kann bei der 3-teiligen Ausführung nach rechts bzw. links frei verschoben werden.

Weitere Bilder:

"Qbix 45" von Unionzeiss

Qbix 45 mit Flächenschiebetüre überzeugt durch seine hochwertige Frontgestaltung mit nahezu bündigen Schiebetüren. Die anspruchsvolle Optik wird durch Details wie hochwertige Aluminiumführungsschienen unterstützt, alle Fronten sind in RAL- oder NCS-lackiert erhältlich. Der Muschelgriff ermöglicht die vollständige Öffnung jeder Schrankseite, wir bieten damit volle Stauraumnutzung für Ordner und Hängeregistratureinteilung.
Weitere Bilder:

"Qbix 45" von Unionzeiss

Alle Systemelemente aus Qbix 45 sind gehrungsverleimt. Sie bieten daher die Möglichkeit, Element neben Element und Element auf Element zu setzen, ohne Zwischenräume zu bilden. Die verschiedenen Einheiten wie Regal, Elemente mit Flügeltüren, Schiebetüren, Vertikalrolladen, Querrolladen und Karteiauszügen bieten entsprechend ihren Funktionen eine Vielzahl von Organisationsmöglichkeiten zum Aufbewahren der diversen Schriftgutbehälter oder Ablagesysteme.

Weitere Bilder:

"ACTA" von Unionzeiss

Wie organisiert man einen effizienten Arbeitsplatz? Durch Ordnung und mit System. Das Schranksystem ACTA ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für jedes Büro. ACTA ist als frei stehendes Schrankprogramm konzipiert. Die Ordnerhöhe ist der Maßstab für das Höhenraster.
Weitere Bilder:

"Qub" von Unionzeiss

QUB überwindet fast alle Grenzen der räumlichen Organisation. Wie ein Baukasten, dessen Elemente immer neu kombiniert werden, lassen sich Schrankmodule und Wandelemente zusammenfügen. Durch Andocken des Wandelementes am Schrank wird die Einrichtung mit einfachen Handgriffen in der Breite wie auch in der Höhe erweitert und neuen Arbeitsbedingungen angepasst. Im Unterschied zu gewöhnlichen Wand-, Schrankmodulen können die kompatiblen QUB-Module ohne Platzverlust kombiniert werden: mehr Flexibilität auf weniger Raum.

Weitere Bilder:

"M line" von Unionzeiss

Nichts ist beständiger als der Wandel!

Und dieser Anforderung tragen alle VARIO Schranksysteme Rechnung: Sie dienen der flexiblen Zonierung von Räumen, übernehmen schallschluckende Funktionen und sind bei genauerer Betrachtung wahre Raumsparwunder. Mit ihrer zurückhaltenden Linienführung unterstützen sie eine motivierende Arbeitsatmosphäre.

Weitere Bilder:

"inside" von Unionzeiss

Eine vielseitig einsetzbare Schrankwand mit platzsparenden Schwebetüren und variablem "Innenleben": ausziehbare Fachböden (Tablarauszug) lassen sich in beliebiger Höhe montieren, Schübe lassen sich frontbündig oder auch hinter Front montieren, Kleingefachteilungen sind für jedes Format und für jede Elementbreite lieferbar, Hängeregistraturschübe sind in frontbündiger Ausführung und für die Montage hinter Türen lieferbar.

zum Seitenanfang